Weine für Weihnachten – So kommt ihr gut beschwipst durch die Festtage

So langsam, gaaaaanz langsam können wir uns ja schon mal Gedanken über den Festtagsbraten machen. Und darüber, ob es Heiligabend Kartoffelsalat und Würstchen oder doch was ausgefalleneres geben soll. Viel wichtiger ist aber doch eigentlich etwas ganz anderes: Was kommt ins Glas?! Oder nicht?! Eben! Und deswegen haben wir die Weinhändlerin unseres Vertrauens, Stephanie Döring…

ALEKSANDRA MACHT KONFEKT MIT EUCH – Wenn Kleidung Liebe erfährt.

Ich habe Aleksandra durch Zufall getroffen. Sie stand vor mir im Laden, fragte ob Sie Flyer auslegen dürfe. Ich sagte NEIN. Und änderte meine Meinung ganz schnell wieder, als ich erfuhr, worum es geht. Aleksandra macht KONFEKT, und zwar aus deinen Lieblingsstücken. Wie?! Sie macht das Beste aus deiner Kleidung. Sie stopft Löcher, verziert und…

BERLIN, BABY! EIN WOCHENENDE ALLEIN

Samstagmorgen, 9:37. Ich öffne erst das linke, dann das rechte Auge. Mucksmäuschenstill ist es um mich herum. Ich schiele kurz auf mein Handy: Ein kleines E oben links. Kein Empfang. Ok, es ist ein Zeichen, denke ich. Und schlafe noch ne Runde weiter.  Übers Wochenende Freunde in anderen Städten besuchen - ich liebe es. In…

KINDERZIMMER – Zeit für bunt

Warum sehe ich eigentlich nur noch eine Sorte Kinderzimmer? Sie sind schwarz/weiß, sie sind gestylt, sie sind schön. Diese Zimmer sind für Mütter. Ich glaube Mütter richten so gerne Kinderzimmer ein, weil sie dort machen können, was sie wollen. Meist haben sie freie Hand, der andere Erwachsene im Haus lässt sie. Sie können frei entscheiden…

MUDDI BRAUCHT MAL NE PAUSE

Ich war ja schon immer jemand, der sehr gut allein sein konnte. Natürlich liebe ich meine Mädelsabende, bei den stundenlang durchgequatscht und dabei getrunken wird. Ich liebe Parties, Tanzen, im Café abhängen und Leute gucken. Alles toll und ein Geschenk, wenn man in einer Großstadt wohnt! Und am allermeisten liebe ich meine Familie. Klar! Aber!…

REGINAAAA! ODER: ZEIT STATT ZEUG

Ich liebe Regina Spektor, seit ich vor sieben Jahren (mit meiner ersten Tochter im Kinderwagen) das Handy auf der Strasse in die Luft reckend per "Soundhound"-App versuchte, dieses Lied einzufangen, das da immer um 10:30 aus dem Fenster schepperte, wenn die Mädels Tanzprobe hatten. Nach drei Wochen schwerer Recherchearbeit (nebenan war ne laute Baustelle) fand…